Tourisme La-Roquette-Sur-Siagne

Hören Sie sich den Soundtrack: 
Sehen Sie das Video in FGS: 

Die Gemeinde La-Roquette-sur-Siagne, getrennt in einen oberen Teil, wo sich das Dorf und die Pfarrkirche befindet, und einen unteren Teil, nahe der Siagne und des Canal du Béal, kann sich einer reichen und langen Geschichte rühmen. Die Entdeckung einer gallo-römischen Nekropole bestätigt die Existenz von Wegen und Strassen, die das Gebiet von La Roquette in der Antike durchzogen. Im Mittelalter gehört dieses Gebiet der Abtei von Lérins. Es umfasst das « castrum Rochetta », ein rund um eine Burg angelegtes Dorf, das zweifellos am Standort von « Les Roques » gelegen war, und die damals sehr fruchtbare Siagne-Ebene, in der sich das Ackerland befand. Infolge von Epidemien und Kriegen im 14. und 15.Jahrhundert, wird dieses Gebiet vollkommen verlassen. Die Bezeichnung « lieu inhabité », unbewohnter Ort, wird ab diesem Zeitpunkt lange mit « La-Roquette » in Verbindung gebracht.
Im Gegensatz zu Nachbargebieten findet hier keine Wiederbesiedlung statt. Die Siagne-Ebene ist unwirtlich geworden. Dort aufkommende Krankheiten machen das Leben zur Qual und erschweren die Landarbeit. Wenn auch die Bevölkerung im 17.Jahrhundert trotz hoher Sterberate zunimmt, so ist La Roquette im 18.Jahrhundert an einem Wendepunkt seiner Geschichte. Eine, den Wohnbau betreffende Schrift von Philippe de Vendôme, Abt von Lérins, vom Januar des Jahres 1714, sieht den Bau eines Dorfes vor, fern der üblen Gerüchen der Ebene. Bewohner ehemaliger Bastiden von Mouans und Mougins lassen sich hier nieder. 1825 wird die Siagne umgelegt und nimmt ihr Flussbett aus dem Mittelalter wieder ein. Dennoch steht die Gemeinde im Laufe des 19.Jahrhnderts vor dem Problem der Landflucht, erst zu Beginn des 20.Jahrhunderts bevölkert sich die inzwischen bewohnbare Ebene, leider auf Kosten des Dorfes. Es ist eher ein Strassendorf, doch es ist einen Besuch wert !

Praktische Informationen La-Roquette-Sur-Siagne

Fremdenverkehrsbüro La Roquette-sur-Siagne
888, Avenue de la République
06550 La Roquette-sur-Siagne
Tel./Fax : 04 92 19 13 43
Internet : www.laroquettesursiagne.com
E-Mail : tourisme@laroquettesursiagne.com

Momentan ist kein Inhalt mit diesem Begriff klassifiziert.