Tourisme Peymeinade

Hören Sie sich den Soundtrack: 
Sehen Sie das Video in FGS: 

Das Territorium von Peymeinade, das am Übergang von den Kristallin-Massiven des Siagnebeckens zu den Kalksteinreliefs des Hochlandes liegt, war lange Zeit, zusammen mit den Territorien von Tignet und Spéracèdes, Teil des herrschaflichen Guts von Cabris, « l'aval » genannt. Die Gemeinde Peymeinade wurde also vor nicht sehr langer Zeit gegründet. Die Wiederbevölkerung von Cabris am Ende des 15.Jahrhunderts führt mit dem Anwachsen der Einwohnerzahl zu einer Umwandlung der bisher für die Kulturen bestimmten Regionen in Wohngebiete. 1627 findet man den Namen « Peymamade », und im 18.Jahrhundert beginnen die Einwohner des Weilers von Peymeinade, sich dem zentralen Marktflecken von Cabris gegenüber zu behaupten. Auf ihren Wunsch hin wird die Pfarrei von Peymeinade 1724 gegründet, was den Bau der Kirche und des Pfarrhauses zur Folge hat. In der Zeit wird auch die Kapelle Saint-Marc errichtet. Während der Französischen Revolution bekunden die Bewohner von Peymeinade erstmals den Willen, von Cabris getrennt zu werden. Neue Anträge werden im Laufe des 19.Jahrhunderts gestellt, und schliesslich wird Peymeinade 1868 offiziell zur eigenständigen Gemeinde. Am Ende dem 19.Jahrhunderts finden in der jungen Gemeinde tiefgreifende Veränderungen statt, und zwar durch den Bau des Siagnekanals, der eine bessere Wasserversorgung und Landbewässerung ermöglicht und der Inbetriebnahme der Eisenbahnlinie Nizza-Meyrargues, mit einem Bahnhof in Peymeinade. Anfang des darauffolgenden Jahrhunderts ermöglicht der Bau des Kanals Belletrud die Einrichtung von fliessendem Wasser im Dorf. Die Bevölkerung von Peymeinade wächst seit Ende des 20.Jahrhunderts stetig an und nimmt auch heute noch zu. Vom überdachten Waschplatz bis zur Schatten spendenden Terrasse der Kirche, mit schönem Blick auf Cabris, vorbei am ehemaligen Bahnhof und den Weilern der Umgebung, geniessen Sie Ihren Besuch, um die Geschichte dieses Dorfes neu zu entdecken !

Praktische Informationen Peymeinade

Verkehrsbüro Peymeinade
Place du Centenaire
06530 Peymeinade
Tel.: 04 93 66 19 19
E-Mail : ot.peymeinade@wanadoo.fr
Internet : www.tourismepeymeinade.info

Seiten