Tourisme Spéracèdes

Hören Sie sich den Soundtrack: 
Sehen Sie das Video in FGS: 

Spéracèdes wurde 1910 gegründet und ist die jüngste Gemeinde der Region von Grasse. Ihre Geschichte beginnt aber weit vor diesem Datum, denn im nördlichen Teil ihres Gemeindegebietes, auf dem Audide, befinden sich Spuren vorgeschichlicher Stätten. Viel später dann erwähnt eine Schrift aus dem 11.Jahrhundert in den Urkunden der Abtei von Lérins, ein Besitztum in « La Perasceda », eine Bezeichnung, die verschiedenen Interpretationen nach von einem lateinischen Verb abgeleitet ist, das soviel bedeutet wie : »sich verquer annähern » , es bezeichnet aber auch einen Birnenhain. Wie dem auch sei, im Mittelalter gehört das Territorium von Spéracèdes zum Lehensgut von Cabris, das sich bis hin zur Siagne erstreckt. Die Kriege und Epidemien am Ende jener Epoche dezimieren die Bevölkerung. Das Dorf Cabris wird wieder aufgebaut und mit Familien bevölkert, die aus Ligurien stammen. Die Landgebiete von Spéracèdes und Peymeinade, als « l'aval de Cabris » bezeichnet, werden zum Kulturland. Erst Ende des 17.Jahrhunderts wird ein Haus in Spéracèdes erwähnt, in der Mitte des darauffolgenden Jahrhunderts findet man auf der Karte von Cassini einen Weiler verzeichnet, doch erst im 19.Jahrhundert bildet sich eine gefestigte Dorfgemeinschaft. In dieser Epoche werden verschiedene Bauvorhaben unternommen : der Bau der Pfarrkirche mit seinem Glockenturm, der Ausbau mehrerer öffentlichen Einrichtungen und die Vergrösserung des zentralen Platzes. Spéracèdes wird schliesslich am 30. Dezember 1910 zu einer unabhägigen Gemeinde. Die Bevölkerung dieses kleinen Marktfleckens, den man neuerdings Espéracèdes benannte, nimmt seit der zweiten Hälfte des 20.Jahrhunderts ständig zu. Wie schon André Malraux, André Gide und Jean Paul Sartre, die hier Station machten, können auch Sie im Schatten der Platanen spazierengehen, bevor Sie dieses kleine Dorf entdecken !

Praktische Informationen Spéracèdes

Rathaus Spéracèdes
11 Bd Docteur Sauvy
06530 Spéracèdes
Tel. : 04.93.60.58.73.
Internet : http://www.speracedes.fr

Momentan ist kein Inhalt mit diesem Begriff klassifiziert.